Mein Pferdehof 2 Patchnotes 1.1

Download Mein Pferdehof 2 Patch 1.1

Onlinebereich:

  • Alle angemeldeten und mit Online-Schlüssel registrierten Benutzer können den Onlinestall und das Auktionshaus betreten. Siehe dazu auch die Beiträge „Onlinestall“ und „Auktionshaus“
  • Alle angemeldeten und mit Online-Schlüssel registrierten Benutzer erhalten Online-Credits.
    Im Beitrag „Onlinecredits“ kannst du erfahren, womit du Online-Credits verdienen und wieder ausgeben kannst.

Spielverbesserungen/Änderungen:

  • Bei Pferden, die zur Pferdeschau/in den Onlinebereich hochgeladen werden, wird das Alter korrekt dargestellt
  • Die Pferde, die es beim Züchter zu kaufen gibt, sind in ihren Werten angepasst worden.
  • Die Einnahmen für Einstellpferde wurden drastisch angehoben.
  • Die Unterhaltskosten für die Gebäude wurden abgesenkt.
  • Die Gehälter für die Pferdetrainer wurden drastisch abgesenkt.
  • Die Einnahmen von Reitunterricht und Ausreiten wurden stark angehoben.
  • Pferde können beim Händler nicht mehrfach verkauft werden.
  • Alle Pferde, die man beim Züchter kauft, sind ab sofort bereits geimpft.
  • Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Pferd krank wird, wurde deutlich reduziert.
  • Jede Runde besteht die Chance, dass beim Züchter ein neues Pferd zum Verkauf angeboten wird, das ein anderes Pferd ersetzt.
  • Die Zusammensetzung der Rassenanteile wurde überarbeitet. Die dominanten Rassen der Eltern werden ab sofort verstärkt an den Nachwuchs weitergegeben. Das bedeutet, dass Pferde mit sehr vielen unterschiedlichen kleinen Rassenanteilen seltener auftreten und die Möglichkeit reinrassige Pferde zu züchten deutlich erhöht wurde.
  • Der Wert „Unbekannt“ wurde aus den Stammbäumen der Pferde entfernt.
  • Die neuen Pferderassen „Berber“ und  „Tinker“ wurden in das Spiel eingefügt.
  • Zu Beginn eines neuen Spielstandes ist der Hof ab sofort bereits mit einem Gästehaus ausgestattet.
  • Lässt man ein Pferd von einem Pferdetrainer trainieren, steigt das Vertrauen des Pferdes langsam an, bis der Vertrauenswert hoch genug ist, um das Pferd zum Ausreiten und Reitunterricht einsetzen zu können.

Missionen:

  • Die Mission: Kaufe das Pferd „Mamut“ kann jetzt erfüllt werden.
  • Das Erscheinen einer „leeren Mission“ im Missionsmenü wurde behoben.
  • Die Belohnungen für viele Missionen wurden deutlich angehoben.

Allgemeines:

  • Das Problem bei dem die Auswertungen nach einem Ausritt nicht korrekt übernommen wurden, wenn der Benutzername unter WindowsXP  Sonderzeichen oder Umlaute enthalten hat, wurde behoben.
  • Auktionshaus: Die wiederholte Abfrage, „du hast die Benutzerdaten geändert, willst du sie speichern?“, die nach jeder Passworteingabe kam, wird nur noch bei Veränderungen in der Eingabe erscheinen.
  • Die Speicherstände von Spielen mit einer sehr hohen Rundenanzahl wurden im Umfang reduziert. Dies soll die Lade-/Speicherzeiten deutlich verringern.
< Zurück