Mein Pferdehof 2

Der Onlinestall

Benutzung des Onlinestalls
Jeder mit einem Online-Schlüssel registrierte Benutzer erhält einen Onlinestall, der in der Grundversion zwei Stallboxen enthält.  Pferde aus dem Spiel können in diese Stallboxen übertragen werden um sie beispielsweise für Auktionen anzumelden, oder um diese Pferde in andere Spielstände zu übertragen.

WICHTIG: Pferde können nur dann in den Onlinestall transportiert werden, wenn der Mein-Pferdehof-2-Patch 1.1 installiert wurde. Den Patch findet ihr hier.

Pferd in den Onlinestall bringen:
Um ein Pferd in den Onlinestall zu bringen, muss das entsprechende Pferd im Spiel sich im Pferdeanhänger befinden.  Dann gehst du in die Stadt und dort in das Auktionshaus. Wenn du bereits einen Benutzeraccount und einen Onlinestall besitzt, kannst du nun mit dem Knopf „Pferd in den Onlinestall transportieren“ das Pferd in deinen Onlinestall schicken.  Wenn du dein Pferd in den Onlinebereich schickst, befindet es sich nicht mehr in deinem Stall oder Hänger, beziehungsweise auf deinem Computer.

Nun befindet sich das Pferd im Pferdeanhänger auf der Website.  Um es in deinen Onlinestall zu stellen, musst du dich auf der Webseite mit deinem Benutzernamen/Passwort einloggen und in der horizontalen Navigationsleiste am oberen Rand den Menüpunkt „Onlinestall“ anklicken.  Daraufhin befindest du dich in deiner Stallübersicht.  Hast du ein Pferd in deinem Anhänger, befindet sich auf einer freien Stallbox ein entsprechendes Symbol.

Pferd aus dem Onlinestall abholen:
Willst du ein Pferd aus deinem Onlinestall in dein Spiel zu transportieren, musst du die entsprechende Stallbox anklicken, in der sich das Pferd, das in dein Spiel übertragen werden soll, befindet.  Jetzt bekommst du eine Detailansicht der entsprechenden Box angezeigt.  Auf dem Klemmbrett auf der linken Seite der Pferdeansicht kannst du nun mit den Knöpfen „Pferd in den Hänger stellen“ und „Auktion mit  Pferd erstellen“ dein Pferd entweder in den Pferdanhänger packen oder es zum Auktionshaus bringen.

Hast du dein Pferd in den Pferdeanhänger gestellt, erscheint eine kleine Animation und das Pferd steht zur Abholung bereit.  Starte das Spiel „Mein Pferdehof 2“ und einen Spielstand deiner Wahl. Gehe ins Auktionshaus, gib deine Benutzerdaten ein und klicke auf den Knopf „Pferd aus dem Onlinestall abholen“.  Daraufhin wird sich das Pferd, das du im Onlinebereich in deinen Hänger gepackt hast, in deinen Stall transportiert.

WICHTIG:  Sorge dafür, dass du über eine leere Stallbox verfügst, bevor du ein Pferd aus deinem Onlinestall abholst.

Weitere Hinweise und Tipps:

Erwerb weiterer Stallboxen:
Du kannst die Anzahl der Boxen in deinem Onlinestall erhöhen, um dort mehrere Pferde gleichzeitig zu halten.  Allerdings sind zusätzliche Stallboxen nicht billig.  Um eine weitere Stallbox zu erwerben, musst du einfach auf die graue Stallbox auf der rechten Seite klicken.  Dir wird dann der Kaufpreis mitgeteilt. Du bekommst dann auch eine Abfrage, ob du diese Box kaufen willst, vorausgesetzt, du verfügst über genug Credits.

Anzahl und Kosten der Boxen:
Alle Benutzer starten mit zwei Online-Stallboxen.  Die nächste Box kostet bereits 10000 Online-Credits.  Je mehr Boxen ein Spieler besitzt, desto teurer wird der Erwerb weiterer Boxen.

Uploadbeschränkung:
Ein Pferd, das gerade vom Onlinestall in ein Spiel transportiert wurde, kann erst nach Ablauf einer geringen Wartezeit erneut in den Onlinestall gebracht werden.

Pferde die vom Züchter erworben wurden, können nicht in den Onlinestall transportiert werden.

Dasselbe gilt auch für trächtige Stuten, für Fohlen sowie für Mutterstuten, die gerade ein Fohlen versorgen.

< Zurück